Der kleine Unterschied

ist, wenn aus vielen, einzelnen Tönen eine berauschende Symphonie entsteht. Eine Leistung wird erst dann richtig gut, wenn man sich auch um die ganz kleinen Dinge kümmert, nicht nur um die grossen. Es ist die Liebe zum Detail, die eine Veranstaltung erst zu einem perfekten Erlebnis macht. Das betrifft die Kommunikation bei der Planung ebenso wie die richtige Temperierung der Weine beim Essen. Der kleine Unterschied, das ist das kleine Extra-Lächeln, dass diese Veranstaltungen in Ihr Gesicht zaubern.

Jede ein Original

Meine Veranstaltungen sind wie diese Seifenblasen: Jede ist auf ihre Art einmalig und absolut unwiederbringlich. Sie ist eine Momentaufnahme, einmalig in Raum und Zeit. Genau wie die Weinverkostung an sich. Die Unterschiedlichkeit der Veranstaltungen spiegelt die Unterschiedlichkeit meiner Kunden wider. Die sind nämlich auch nicht alle gleich. Im Gegenteil, sie sind alle völlig unterschiedlich und haben ebenso unterschiedliche Anforderungen, Bedürfnisse und Wünsche. Das ist auch gut so.